Höhere Effizienz dank neuer Konservierungslinie für Konings Staal

Rösler Konservierungslinie
Rösler Konservierungslinie für Konings Staal

“Mit der neuen Konservierungslinie haben wir die Kapazität im Vergleich zur vorherigen Konservierungslinie verdoppelt“, Bas Weterings, Manager bei Konings Staal.

Im Juli und August 2019 wurden bei unseren Kunden Konings Staal in Rossendaal eine neue Rösler Konservierungslinie in Betrieb genommen. Das im Süden der Niederlande ansässige Unternehmen ist einer der führenden Stahlgroßhändler und verfügt neben umfangreichen Lösungen in der Stahlbearbeitung ebenso über Strahl- und Konservierungsmöglichkeiten. Die Inhouse-Lösungen gewährleisten dabei eine schnelle Lieferzeit bei maximaler Flexibilität.

Die neue Rösler Konservierungslinie bietet:

  • hocheffizienten und platzsparenden Vorwärmer
  • effiziente Strahlmittelreinigung
  • Minimierung des Farbverbrauchs durch Lackierkabinen mit Hochgeschwindigkeits-Teileerkennung
  • effizienter, energiesparender Trocknungstunnel
  • bis zu 20 % verbesserte Leistung dank Gamma G-Turbinen

"Bei der Maschinenlösung von Rösler handelt es sich um die innovativste Lösung, welche es uns erlaubt, unsere Kunden besser und schneller zu beliefern, und somit perfekt mit der Zukunftsvision von Konings Staal übereinstimmt. Mit Rösler haben wir dabei einen zuverlässigen Partner gefunden", sagt Bas Weterings.

Entdecken Sie die Möglichkeiten unserer effizienten Konservierungslinien am Beispiel unseres Kunden Konings Staal:

Link zum Video